Physiksommer der TU Ilmenau

12.09.2019

Vom 16. bis 20. September 2019 steht der Physiksommer der Technischen Universität Ilmenau unter dem Motto „Physik der Erde“. Das einwöchige Kolleg möchte Schülerinnen und Schüler für ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium zu begeistern. Selbständiges Arbeiten und Experimentieren stehen dabei im Vordergrund.

Das CiS Forschungsinstitut unterstützt als An-Institut diese MINT-Aktivitäten mit zwei Vorträgen, die Beispiele aktueller Entwicklungsprojekte mit den Themen Radioaktivität und Gravitation beinhalten. Finanziert wird die Sommerschule überwiegend aus Spenden, um die Teilnehmergebührengering zu halten. Sowohl der CiS e.V. als auch das Institut beteiligen sich mit einem Sponsoring.