SiCer-Technologiediskussion des BMBF-Wachstumskerns HIPS – High Performance Sensorik

14.09.2020

Nach nunmehr einem Jahr Laufzeit des BMBF-Wachstumskerns HIPS – High Performance Sensorik ist der Zeitpunkt gekommen, sich im Rahmen einer SiCer-Technologiediskussion intensiv wissenschaftlich auszutauschen und den erreichten Stand zu dokumentieren. Aufbauend auf den Ergebnissen der Diskussion sollen die Ziele in den einzelnen Verbundprojekten überprüft und ggf. nachjustiert werden.

Thüringer Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen arbeiten im Wachstumskern HIPS gemeinsam daran, basierend auf der bereits patentierten SiCer-Technologie neue Hochleistungssensoren zu entwickeln und perspektivisch gemeinsam zu vermarkten. Die SiCer-Technologie steht für eine einzigartige Verbindung von Siliziumtechnologie (Si) mit keramischer Mehrlagentechnik (Cer).