Forschung und Entwicklung von Design bis Prototyping

Wir sind Ihr Partner für Industrieforschung und Entwicklung von siliziumbasierten Sensoren.
Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung. Wir bieten eine geschlossene in-Haus-Wertschöpfungskette vom Design bis zur Fertigung.
Tätigkeitsschwerpunkte sind MEMS und MOEMS mit höchster Stabilität und Zuverlässigkeit und Lösungen für spezielle photonische Detektoren und Detektorarrays, sowie Strahlungs- und Teilchendetektoren.
Sie erhalten angepasste kundenspezifische Lösungen für Ihre Sensorsysteme, sowie die Fertigung in Kleinserien und die Qualifikation der Zuverlässigkeit und Lebensdauer.



Mit Beginn zum 1. September 2021 möchte das CiS Forschungsinstitut jungen Schulabsolventen, aber auch Quereinsteigern, die Möglichkeit einer anerkannten IHK-Ausbildung bieten. Im Forschungsumfeld werden von erfahrenen Ausbildungsbeauftragten die Berufsbilder Industriekaufleute (m/w/d) sowie Mikrotechnologen (m/w/d) betreut. Wir freuen darauf, motivierte Bewerbende kennenzulernen.


Neuigkeiten

Mid-Week Coffee Break – Ein virtuelles Technologiegespräch

Mid-Week Coffee Break - Beim virtuellen Technologiegespräch des IVAM Fachverbands ist am 19.05.2021 das CiS Forschungsinstitut der Gastgeber. Unser Geschäftsfeldleiter MOEMS Dr. Martin Schädel wird den Teilnehmenden einen Einblick in das Thema „IR-Komponenten für kontaktlose Temperaturmessung und Gasanalyse“ geben [weiterlesen]


Optische Sensoren am Puls der Zeit

ams OSRAM & CiS Forschungsinstitut gehen strategische F&E-Kooperation ein. Beide Partner versprechen sich von der Kooperation Synergieeffekte, um innovative optische Sensorlösungen für die Erfassung von Vitaldaten in naher Zukunft für Patienten und Endanwender in Form von Wearables und Hearables verfügbar zu machen [weiterlesen]


Zweites Online-Webinar erfolgreich – Weitere Themen geplant

Unser zweites Online-Webinar zum Thema "Siliziumbasierte Piezoresistive Kraftsensoren" am 20.04.2021 war ein voller Erfolg. Die Referenten Dr. Klaus Ettrich, Geschäftsfeldleiter MEMS, Dr. Thomas Frank, Fachbereichsleiter MEMS, sowie André Grün, Entwicklungsingenieur Aufbau- und Verbindungstechnik, präsentierten MEMS-basierte piezoresistive Kraftsensoren zur Überwachung von Vorspannkräften oder zum Monitoring von Kontaktkräften [weiterlesen + Videomitschnitt]


Partikelmessung mittels Laserbeugung

Heute werden im Rahmen der Konferenz „Sensor and Measurement Science International“ die Gewinner des AMA Innovationspreises 2021 ausgezeichnet. Auch Forscherteams des CiS Forschungsinstituts und der Fritsch GmbH haben sich mit einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt „Partikelmessung mittels Laserbeugung“ beworben [weiterlesen]


Fachmesse Sensor+Test und Kongress SMSI

Kommende Woche starten die Messe SENSOR+TEST 2021 sowie der begleitende internationale Fachkongress SMSI 2021. Beide Veranstaltungen finden online statt und das CiS Forschungsinstitut ist mit einer digitalen Präsenz und einem Vortrag vertreten. Sichern Sie sich Ihr kostenfreies Online-Ticket [weiterlesen]


Photoakustische Gassensoren auf Basis von Wafer-Level-Packaging

Photoakustische Sensoren messen hochempfindlich Kohlendioxid und Stickoxide. Zunehmend werden andere Gase wie Methan, Ammoniak, Ethylen oder auch Gaslecks bei Pipelines detektiert. Das CiS Forschungsinstitut startet im Projekt PAS die Entwicklung eines integriert herstellbaren photoakustischen Gassensors auf Basis von NDIR-Sensoren. [weiterlesen]


Mit Messestand auf der HM21 Digital Edition

In dieser Woche präsentieren wir auf der HM21 Digital Edition aktuelle Forschungsthemen und Projektergebnisse in der Entwicklung siliziumbasierter MEMS- und MOEMS-Sensorkonzepte [weiterlesen]


Frohe Ostertage - Kreativer Wettbewerb für die Kinder unserer Mitarbeitenden

Die Geschäftsführung des CiS Forschungsinstituts lud zu einer kreativen Mitmach-Aktion für die Kinder unserer Mitarbeitenden. In unserer Online-Galerie können die zahlreichen kreativen Einreichungen der jungen Künstler und Künstlerinnen bestaunt werden. Frohe Ostertage und bleiben Sie gesund [weiterlesen]


Intelligente Entwicklungsumgebung für flexibles und schnelles Mikrosensorik-Prototyping

Mit Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) errichtet das CiS Forschungsinstitut eine intelligente Entwicklungsumgebung für flexibles und schnelles Mikrosensorik-Prototyping, das eine permanente, weitgehend automatisierte Parametererfassung und -steuerung im Verlauf der Mikrosystem-Prototypfertigung ermöglicht [Info anzeigen]


Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Unterstützt durch den europäischen Sozialfond trifft das CiS Vorbereitungen für die Modernisierung seiner Infrastruktur um für zukünftige Forschungs-und Entwicklungstätigkeiten fit zu sein [weitere Informationen als PDF]





Termine
17.05.2021 - 28.05.2021:
8th International Symposium on Sensor Science
online, Deutschland [iCal]
19.05.2021:
Mid-Week Coffee Break
online, Deutschland [iCal]
15.06.2021 - 16.06.2021:
ACHEMA Pulse
online, Deutschland [iCal]
17.06.2021:
Innovationstag Mittelstand des BMWi
online, Deutschland [iCal]
06.07.2021 - 07.07.2021:
W3+ Fair & Convention
Wetzlar, Deutschland [iCal]

Alle Termine anzeigen