Forschung und Entwicklung von Design bis Prototyping

Wir sind Ihr Partner für Industrieforschung und Entwicklung von siliziumbasierten Sensoren.
Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung. Wir bieten eine geschlossene in-Haus-Wertschöpfungskette vom Design bis zur Fertigung.
Tätigkeitsschwerpunkte sind MEMS und MOEMS mit höchster Stabilität und Zuverlässigkeit und Lösungen für spezielle photonische Detektoren und Detektorarrays, sowie Strahlungs- und Teilchendetektoren.
Sie erhalten angepasste kundenspezifische Lösungen für Ihre Sensorsysteme, sowie die Fertigung in Kleinserien und die Qualifikation der Zuverlässigkeit und Lebensdauer.



Neuigkeiten

Mitschnitt unseres aktuellen MOEMS Webinars ist verfügbar

Die Referenten Dr. Martin Schädel sowie Dr. Andreas Winzer präsentierten am 14.07. 2021 ein Online Webinar zum Thema „3D strukturierte Photodioden“. Im knapp einstündigen Webinar berichteten sie anhand anschaulicher Beispiele über die Vielfalt neuer optischer Sensorlösungen durch Technologien zur 3D-Bearbeitung von Silizium [weiterlesen + Videomitschnitt]


Minister Wolfgang Tiefensee eröffnet das CiS Analytik Kompetenzzentrum (CAK)

Am 15.07.2021 wurde mit einem feierlichen Festakt das neue CiS Analytik Kompetenzzentrum durch Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee eröffnet. Kernstück des Kompetenzzentrums ist ein hochauflösendes 3-dimensionales Sekundär-Ionen-Massenspektrometrie-System (SIMS Analyse Cluster), das als das modernste seiner Art im Umkreis von mehreren Hundert Kilometern gelten kann [weiterlesen]


Mikado - Langzeitstabile Mikro-Makro-Kopplung zum Aufbau ultraflacher Siliziumdehnungssensoren für makroskopische Prüfkörper

In Folge der fortschreitenden Automatisierung und autonom arbeitender Maschinen und Anlagen werden kostengünstige und in die Anlagen integrierbare Kraftsensoren benötigt. Vorversuche zeigen, dass Silizium-Dehnmesstreifen mit Glaslot auf Edelstahl gefügt, gute Ergebnisse erwarten lassen [weiterlesen]


VIPO Symposium 2021

Das CiS Forschungsinstitut ist mit 2 Beiträgen auf dem Technologie Symposium des Wachstumskerns VIPO am 09.07.2021 dabei. Das Konsortium möchte eine Technologieplattform für KMUs aufbauen, mit dem durch Simulation Lücken in der virtuellen Produkt- und Prozessoptimierung entlang des gesamten Wertschöpfungszyklus aufgezeigt und geschlossen werden [weiterlesen]


Start für neues Vorlaufforschungsprojekt

Start für das Vorlaufforschungsprojekt „High-End Beschleunigungssensoren“ (HEB) – Das Vorhaben zielt auf die Entwicklung eines CMOS-kompatiblen Fertigungsprozesses für hochauflösende kapazitive MEMS Beschleunigungssensoren mit einer Auflösung von 0,001⁰ zur kosteneffizienten Anwendung als Neigungssensor [weiterlesen]


CiS-Radler erradeln 3 Bäume für ein besseres Klima in Erfurt

Beim Wettbewerb „Erfurter Stadtradeln“ erradelte das 14-köpfige Team der CiS Radler mehr als 3.200 km. Mit dieser Aktion können 3 neue Bäume gepflanzt werden, ein weiterer Baustein für mehr Klimaschutz und barrierefreies Radfahren. Wir gratulieren dem Team ganz herzlich zum Erfolg [weiterlesen]


Erfolgreiches FuE Projekt MIREC beim Innovationstag Mittelstand des BMWI 2021

Die digital edition des Innovationstags Mittelstand des BMWi 2021 findet am 17. Juni 2021 findet statt. Unter der Rubrik Erfolgsbeispiele präsentiert das CiS Forschungsinstitut das erfolgreiche INNO-KOM Projekt Miniaturisierter Infra-Rot-Emitter-Chip (MIREC) [weiterlesen]


Vortrag auf der ACHEMA Pulse am 15.06.2021

In der virtuellen Session "Safety First! Pt.1 auf der ACHEMA Pulse präsentiert Dr. Klaus Ettrich am 15.06.2021 um 14:20 Uhr das Thema: „Innovative Sensoren zur Überwachung mechanischer Verbindungen“ [weiterlesen]


Intelligente Entwicklungsumgebung für flexibles und schnelles Mikrosensorik-Prototyping

Mit Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) errichtet das CiS Forschungsinstitut eine intelligente Entwicklungsumgebung für flexibles und schnelles Mikrosensorik-Prototyping, das eine permanente, weitgehend automatisierte Parametererfassung und -steuerung im Verlauf der Mikrosystem-Prototypfertigung ermöglicht [Info anzeigen]


Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Unterstützt durch den europäischen Sozialfond trifft das CiS Vorbereitungen für die Modernisierung seiner Infrastruktur um für zukünftige Forschungs-und Entwicklungstätigkeiten fit zu sein [weitere Informationen als PDF]





Termine
13.09.2021 - 15.09.2021:
QuApps2021 & QT2030
online [iCal]
14.09.2021 - 17.09.2021:
EPHJ Fachmesse
Genf, Schweiz [iCal]
21.09.2021 - 22.09.2021:
elmug4future
Erfurt, Deutschland [iCal]
29.09.2021 - 01.10.2021:
14th International Workshop on Impedance Spectroscopy (IWIS 21)
Chemnitz, Deutschland [iCal]
05.10.2021:
18. Windmesse Symposium
Hamburg, Deutschland [iCal]

Alle Termine anzeigen